Südtirol

Ein moderner Kraftort für kleine und große Gäste, umgeben von einer beeindruckenden Naturkulisse. Auf dem Tagesprogramm: Spiel, Spaß und freie Entfaltung!

Südtirol

Klein, fein und exklusiv: das Gourmetrestaurant im Feuerstein Nature Family Resort für einen ganz besonderen Abend im Zeichen des Genusses.

Kitzbühel

Dolce Vita in the Alps: Das LaMonte Bistro in Kitzbühel vereint kulinarische Exzellenz, alpine Ästhetik und italienisches Lebensgefühl.

Kitzbühel

Exklusive Ferien-Apartments mit Wohnkomfort auf höchstem Niveau direkt an der Talstation der Hahnenkammbahn in Kitzbühel.

Südtirol

Hochwertige Ferienwohnungen direkt am Ski- und Wandergebiet Ladurns mit gemütlichem Wellnessbereich und Frühstücksservice.

Jetzt buchen
Direkt ins Urlaubsglück

Buchen Sie schnell und einfach online Ihre Auszeit bei uns im Feuerstein oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Quelle der Kraft,
Quelle des Glücks

Urlaub im Feuerstein ist Urlaub, der erfüllt.

Die Großen. Die Kleinen. Und alle gemeinsam.

Am Ende des Pflerschtals, so scheint es, hören die Uhren auf zu ticken. Die beeindruckenden Südtiroler Alpen umarmen unser 5-Sterne-Kinderhotel und machen es zu einem Kraftort, an dem die Natur überall und jederzeit spürbar ist. Inmitten von Wäldern, Wasserfällen und steil aufragenden Berggipfeln gelegen, ist unser Haus ein Ort der Harmonie, der Raum schafft, um sich zu entfalten und zu entspannen.


Familie steht hier an erster Stelle – dabei darf jeder ganz für sich sein oder kann Zeit mit seinen Liebsten verbringen. Unsere Gastgeber:innen und Mitarbeiter:innen begegnen Ihnen als Gast nach genau dieser Philosophie.
Alles darf sein, nichts muss.

Ihre Gastgeber: Familie Mader

Gastgeber Peter Mader ist nicht der klassische Hotelier – vermutlich ist deshalb das Konzept hinter dem Feuerstein so besonders. Einst Installateur, führt er heute erfolgreich mehrere Unternehmen. Sein absolutes Herzensprojekt ist allerdings das Feuerstein, dem er sich mit Leib und Seele widmet. Gemeinsam mit Frau Sarah und seinen Töchtern erfindet er die Magie des Familienurlaubs immer wieder neu.

„Das Feuerstein ist für mich der Kraftort für Familien zum Entschleunigen und um Kraft zu tanken.“

Peter Mader
Inhaber und Gastgeber
Großartige Menschen für Ihr Urlaubsgefühl: das Feuerstein Family Team

Das Schönste, wenn der Urlaub beginnt? Das Gefühl, angekommen und Teil einer großen Familie zu sein. Wir sind rund um die Uhr für Sie da und sorgen dafür, dass Ihre Zeit bei uns unbeschwert und unvergesslich wird. Das ist unsere Mission.

Walter Ferro
Vizedirektor

Jede Menge Erfahrung in der Hotellerie und Gastronomie bringt unser Vizedirektor Walter mit. Geboren am Lago Maggiore, hat er viele Jahre in Österreich, Deutschland und Italien gearbeitet und lebt nun seit mehr als 30 Jahren in Südtirol. Ihm ist es wichtig, dass die Gäste ihren Urlaub im Feuerstein vollends genießen können. Da zieht er mit Werner am gleichen Strang. Privat verbringt er am liebsten Zeit mit seiner Familie, geht wandern und laufen.

Margit Haller
Marketing & PR

Social-Media-Arbeit, PR-Berichte schreiben, Website-Anpassungen erledigen, Kooperationen aufbauen – unsere Marketing-Verantwortliche hat jede Menge zu tun, um den Gästen immer wieder neue Wow-Momente zu bescheren. Margit, die nach ihrem Studium in einem Beratungs- und Marketingunternehmen für Hotels gearbeitet hat, weiß um die Wichtigkeit von Innovation und Weiterentwicklung und bleibt daher immer am Ball.

Klaus Mayr
Serviceleiter

Er hat die Gastronomie im Blut: Unser Klaus hat die Freude am Gastgewerbe von seinen Eltern übernommen und sie inzwischen auch an seine Töchter weitergegeben. Er liebt den Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen und die Möglichkeit, deren Urlaub mitzugestalten, spornt ihn an. Die Lebendigkeit und das Lachen der Kinder machen das Feuerstein für Klaus, selbst Familienmensch durch und durch, zum perfekten Arbeitsplatz. Was sein Herz sonst noch höherschlagen lässt? Mit dem Fahrrad die Berge zu erklimmen oder an seinen heißgeliebten Oldtimern rumzubasteln und damit auf steilen Bergstraßen herumzukurven.

Nadine Hochrainer
Leiterin des Mountain Spa

Unsere Nadine hat dieses besondere Gespür für Menschen und ihre Bedürfnisse. Welche Spa-Anwendung ist die richtige für Sie? Welche Massage ist optimal nach einer langen Bergtour? Sie weiß ganz genau, wie die von ihr sorgfältig ausgewählten Bio-Kosmetika eingesetzt werden müssen, damit sie ihre ganze Kraft entfalten. Die herzliche Südtirolerin steht Ihnen mit ihrem enormen Fachwissen zur Seite – lassen Sie sich von ihr beraten und Sie merken auf Anhieb: Nadine liebt ihren Beruf. Gemeinsam mit ihrem Team schafft sie ein Wohlfühlprogramm, das der gesamten Familie guttut.

Alexander Mair
Maintenance

Ohne unseren Alexander würde im Feuerstein nur alles halb so gut funktionieren! Kein Wunder, der Techniker mit dem stets prüfenden Blick kümmert sich um den einwandfreien Zustand der Elektroleitungen und Lüftungsschächte, der Aufzüge und Wasserhähne und vieles, vieles mehr. Testen, prüfen, reparieren: Alexander kann (fast) alles! Er folgt seinem Motto „Der Weg ist das Ziel“ und kommt damit sehr weit – nicht nur beim Problemlösen, sondern auch bei seinen Reisen und beim Wandern in den Südtiroler Bergen.

Werner Prechtl
Direktor

Es sind vor allem die Liebe zum Beruf und seine langjährige Erfahrung in der Gastronomie, die seine Kompetenzen als Direktor im Feuerstein Nature Family Resort so unabdingbar machen. Dem gebürtigen Sterzinger liegt das Wohl der Gäste und der Mitarbeiter:innen stets am Herzen – und das spürt man. Einen Ausgleich findet unser Werner in der Natur. Unsere Gäste haben immer wieder das Vergnügen, mit ihm als ausgebildetem Wanderführer die schönsten Wanderwege der Umgebung zu erkunden.

Janina Tötsch
Rezeptionsleitung

Sie ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Anfragen, Reservierungen oder sonstige Anliegen geht. Janinas oberste Priorität? Die Gäste an der Rezeption glücklich zu machen! Sie hat immer flotte Lösungen parat und ein ehrliches Lächeln auf den Lippen – und leitet nebenbei noch ein 20-köpfiges Team. Kein Wunder, immerhin hat sie schon viele Jahre in verschiedenen Rezeptionen im Wipptal gearbeitet. In ihrer Freizeit arbeitet die Naturliebhaberin am liebsten in ihrem Garten oder setzt sich mit ihren Freunden zu guten Essen und einem Glas Wein zusammen.

Tina Marcelli
Küchenchefin

Sie ist kreativ, innovativ und trotzdem regional verwurzelt – und dasselbe kann man von den Gerichten der Südtirolerin behaupten. Chefköchin Tina kocht unkonventionell, mit unbändiger Leidenschaft und Liebe. In ihren Kochtopf kommen, wenn möglich, nur regionale und saisonale Zutaten, frische Kräuter sind aus ihrer Küche nicht wegzudenken. Unsere Tina ist eine Meisterin ihres Faches und schafft mit ihrem – übrigens fast ausschließlich weiblichen – Küchenteam wahre Kunstwerke. Nicht nur fürs Auge, sondern vor allem natürlich für den Gaumen.

Florian Teissl
Leiter der Kinderbetreuung

Er ist Ideenspinner, Maria-Montessori-Fan, Fußballer, Chorsänger und Trompetenspieler – und wohl selbst ein bisschen Kind geblieben: Florian ist geistreich, aktiv und steckt mit seiner Begeisterungsfähigkeit und Abenteuerlust die kleinen Gäste im Feuerstein an. Unser langjähriger Leiter der Kinderbetreuung hat die erzieherischen Grundlagen am Pädagogischen Gymnasium Brixen und an der Freien Universität Bozen verinnerlicht und gestaltet heute das Kinderprogramm vor allem nach dem Montessori-Gedanken „Wahrnehmen, lernen und begreifen“.

Claudia Gogl
Verwaltungsmitarbeiterin

Sie ist die Expertin, wenn es um Zahlen, Daten, Fakten, Finanzen und Ressourcen geht: Claudia stammt aus Pflersch und kümmert sich bei uns um die Verwaltung, hat also die Zahlungseingänge und -ausgänge im Blick, überwacht sämtliche Abläufe und kümmert sich um das Budget. Auch wenn sie meist im Hintergrund bleibt – ohne Claudia läuft im Feuerstein nichts. Sie hat in Innsbruck Wirtschaftswissenschaften studiert, liebt Herausforderungen und erweitert gerne ihren Horizont. Daher bildet sie sich regelmäßig weiter und bringt so ihre Kompetenzen bestmöglich ein. Ihren Ausgleich findet sie in den Bergen des Pflerschtals, wo sie mit ihren Hunden unterwegs ist. 

Brigitta Holzner
Dekorateurin und Meditationsexpertin

Sie ist unser Ruhepol und die kreative Kraft im Feuerstein. Sie liebt die Natur und hat ein unfehlbares Auge für harmonische Arrangements. Die herzliche Brigitta möchten wir bei uns im Haus nicht missen. Niemand sonst gestaltet so liebevoll und voller Hingabe kleine und große Kunstwerke aus Naturmaterialien, um das Feuerstein bestens in Szene zu setzen und eine heimelige Atmosphäre zu schaffen. Und auch für unsere Gäste ist Brigitta ein richtiger Segen. Verpassen Sie keinesfalls die Meditationen mit ihr!

Großartige Menschen für Ihr Urlaubsgefühl: das Feuerstein Family Team

Das Schönste, wenn der Urlaub beginnt? Das Gefühl, angekommen und Teil einer großen Familie zu sein. Wir sind rund um die Uhr für Sie da und sorgen dafür, dass Ihre Zeit bei uns unbeschwert und unvergesslich wird. Das ist unsere Mission.

Werner Prechtl
Direktor

Es sind vor allem die Liebe zum Beruf und seine langjährige Erfahrung in der Gastronomie, die seine Kompetenzen als Direktor im Feuerstein Nature Family Resort so unabdingbar machen. Dem gebürtigen Sterzinger liegt das Wohl der Gäste und der Mitarbeiter:innen stets am Herzen – und das spürt man. Einen Ausgleich findet unser Werner in der Natur. Unsere Gäste haben immer wieder das Vergnügen, mit ihm als ausgebildetem Wanderführer die schönsten Wanderwege der Umgebung zu erkunden.

Walter Ferro
Vizedirektor

Jede Menge Erfahrung in der Hotellerie und Gastronomie bringt unser Vizedirektor Walter mit. Geboren am Lago Maggiore, hat er viele Jahre in Österreich, Deutschland und Italien gearbeitet und lebt nun seit mehr als 30 Jahren in Südtirol. Ihm ist es wichtig, dass die Gäste ihren Urlaub im Feuerstein vollends genießen können. Da zieht er mit Werner am gleichen Strang. Privat verbringt er am liebsten Zeit mit seiner Familie, geht wandern und laufen.

Janina Tötsch
Rezeptionsleitung

Sie ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Anfragen, Reservierungen oder sonstige Anliegen geht. Janinas oberste Priorität? Die Gäste an der Rezeption glücklich zu machen! Sie hat immer flotte Lösungen parat und ein ehrliches Lächeln auf den Lippen – und leitet nebenbei noch ein 20-köpfiges Team. Kein Wunder, immerhin hat sie schon viele Jahre in verschiedenen Rezeptionen im Wipptal gearbeitet. In ihrer Freizeit arbeitet die Naturliebhaberin am liebsten in ihrem Garten oder setzt sich mit ihren Freunden zu guten Essen und einem Glas Wein zusammen.

Margit Haller
Marketing & PR

Social-Media-Arbeit, PR-Berichte schreiben, Website-Anpassungen erledigen, Kooperationen aufbauen – unsere Marketing-Verantwortliche hat jede Menge zu tun, um den Gästen immer wieder neue Wow-Momente zu bescheren. Margit, die nach ihrem Studium in einem Beratungs- und Marketingunternehmen für Hotels gearbeitet hat, weiß um die Wichtigkeit von Innovation und Weiterentwicklung und bleibt daher immer am Ball.

Tina Marcelli
Küchenchefin

Sie ist kreativ, innovativ und trotzdem regional verwurzelt – und dasselbe kann man von den Gerichten der Südtirolerin behaupten. Chefköchin Tina kocht unkonventionell, mit unbändiger Leidenschaft und Liebe. In ihren Kochtopf kommen, wenn möglich, nur regionale und saisonale Zutaten, frische Kräuter sind aus ihrer Küche nicht wegzudenken. Unsere Tina ist eine Meisterin ihres Faches und schafft mit ihrem – übrigens fast ausschließlich weiblichen – Küchenteam wahre Kunstwerke. Nicht nur fürs Auge, sondern vor allem natürlich für den Gaumen.

Klaus Mayr
Serviceleiter

Er hat die Gastronomie im Blut: Unser Klaus hat die Freude am Gastgewerbe von seinen Eltern übernommen und sie inzwischen auch an seine Töchter weitergegeben. Er liebt den Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen und die Möglichkeit, deren Urlaub mitzugestalten, spornt ihn an. Die Lebendigkeit und das Lachen der Kinder machen das Feuerstein für Klaus, selbst Familienmensch durch und durch, zum perfekten Arbeitsplatz. Was sein Herz sonst noch höherschlagen lässt? Mit dem Fahrrad die Berge zu erklimmen oder an seinen heißgeliebten Oldtimern rumzubasteln und damit auf steilen Bergstraßen herumzukurven.

Florian Teissl
Leiter der Kinderbetreuung

Er ist Ideenspinner, Maria-Montessori-Fan, Fußballer, Chorsänger und Trompetenspieler – und wohl selbst ein bisschen Kind geblieben: Florian ist geistreich, aktiv und steckt mit seiner Begeisterungsfähigkeit und Abenteuerlust die kleinen Gäste im Feuerstein an. Unser langjähriger Leiter der Kinderbetreuung hat die erzieherischen Grundlagen am Pädagogischen Gymnasium Brixen und an der Freien Universität Bozen verinnerlicht und gestaltet heute das Kinderprogramm vor allem nach dem Montessori-Gedanken „Wahrnehmen, lernen und begreifen“.

Nadine Hochrainer
Leiterin des Mountain Spa

Unsere Nadine hat dieses besondere Gespür für Menschen und ihre Bedürfnisse. Welche Spa-Anwendung ist die richtige für Sie? Welche Massage ist optimal nach einer langen Bergtour? Sie weiß ganz genau, wie die von ihr sorgfältig ausgewählten Bio-Kosmetika eingesetzt werden müssen, damit sie ihre ganze Kraft entfalten. Die herzliche Südtirolerin steht Ihnen mit ihrem enormen Fachwissen zur Seite – lassen Sie sich von ihr beraten und Sie merken auf Anhieb: Nadine liebt ihren Beruf. Gemeinsam mit ihrem Team schafft sie ein Wohlfühlprogramm, das der gesamten Familie guttut.

Claudia Gogl
Verwaltungsmitarbeiterin

Sie ist die Expertin, wenn es um Zahlen, Daten, Fakten, Finanzen und Ressourcen geht: Claudia stammt aus Pflersch und kümmert sich bei uns um die Verwaltung, hat also die Zahlungseingänge und -ausgänge im Blick, überwacht sämtliche Abläufe und kümmert sich um das Budget. Auch wenn sie meist im Hintergrund bleibt – ohne Claudia läuft im Feuerstein nichts. Sie hat in Innsbruck Wirtschaftswissenschaften studiert, liebt Herausforderungen und erweitert gerne ihren Horizont. Daher bildet sie sich regelmäßig weiter und bringt so ihre Kompetenzen bestmöglich ein. Ihren Ausgleich findet sie in den Bergen des Pflerschtals, wo sie mit ihren Hunden unterwegs ist. 

Alexander Mair
Maintenance

Ohne unseren Alexander würde im Feuerstein nur alles halb so gut funktionieren! Kein Wunder, der Techniker mit dem stets prüfenden Blick kümmert sich um den einwandfreien Zustand der Elektroleitungen und Lüftungsschächte, der Aufzüge und Wasserhähne und vieles, vieles mehr. Testen, prüfen, reparieren: Alexander kann (fast) alles! Er folgt seinem Motto „Der Weg ist das Ziel“ und kommt damit sehr weit – nicht nur beim Problemlösen, sondern auch bei seinen Reisen und beim Wandern in den Südtiroler Bergen.

Brigitta Holzner
Dekorateurin und Meditationsexpertin

Sie ist unser Ruhepol und die kreative Kraft im Feuerstein. Sie liebt die Natur und hat ein unfehlbares Auge für harmonische Arrangements. Die herzliche Brigitta möchten wir bei uns im Haus nicht missen. Niemand sonst gestaltet so liebevoll und voller Hingabe kleine und große Kunstwerke aus Naturmaterialien, um das Feuerstein bestens in Szene zu setzen und eine heimelige Atmosphäre zu schaffen. Und auch für unsere Gäste ist Brigitta ein richtiger Segen. Verpassen Sie keinesfalls die Meditationen mit ihr!

Damals, heute, morgen

Für eine gute Geschichte braucht es die richtigen Komponenten: einen mutigen Helden, Gespür für zukünftige Entwicklungen, Durchhaltevermögen, eine Portion Unternehmergeist und vor allem Hingabe für all das, was einmal entstehen soll. Das Feuerstein kann auf eine solche Geschichte zurückblicken.

Nachhaltig handeln und leben

Wir denken an die Zukunft unserer Kinder

Das Feuerstein liegt eingebettet in die Natur – sie ist die Grundlage unseres Seins. Wo, wenn nicht in einem Familienhotel, sollte Nachhaltigkeit mehr gelebt werden? Darum übernehmen wir gemeinsam Verantwortung und handeln – und das in allen Bereichen!