Gastgeber | Familienhotel Feuerstein | Nature Family Resort

Pflersch 185 . 39041 Brenner Südtirol
F +39 0472 770120 . info@feuerstein.info
. MwSt-Nr. IT02273030219

Urlaub planen

schließen

Alpen Urlaub mit Kindern in familiärer Atmosphäre

Ein Team wie eine Familie: Vom Management bis in den Technikraum

An einem Kraftort, wo die Natur immer mitschwingt und ein herzlicher Umgangston gepflegt wird, haben Ihre Gastgeber eine Leidenschaft gemeinsam: sich um Sie zu kümmern. Das tun sie mit jener fröhlichen, unbeschwerten und direkten Art, welche den Menschen dieses Tales so eigen ist. Wo Gipfel und Weinberge in den Himmel ragen, die Küche mediterrane und alpine Rezepte vereint und Kinder mit roten Wangen von ihrer Familienwanderung zurückkehren, da sind auch einzigartige Persönlichkeiten zuhause. Lernen Sie einige davon in Ihrem Urlaub in den Bergen kennen.

Anna Gross (Management)

Als Direktorin im Feuerstein leitet sie das Management gemeinsam mit ihrer Tochter Stephanie. Auf einem Südtiroler Bauernhof groß geworden, war sie ständig von der Natur umgeben und lebt heute noch jene Werte vor, die den Menschen vom Land so eigen sind. Ihre bodenständige und natürliche Art, sowie ihre logische Denkweise fließen täglich in ihre Arbeit im Feuerstein ein. Aufgeschlossen für die spirituelle Seite der Welt, öffnet sie bei ihren täglichen Yoga- und Meditationseinheiten die Sinne für die tiefenwirksame Ur-Kraft, die dem Feuerstein innewohnt.

Stephanie Ganterer (Management)

Die Wünsche großer und kleiner Gäste erklärt sie zur Herzensangelegenheit, genauso wie ihre Mitarbeiter. Mit Gefühl und Klasse leitet Stephanie zusammen mit ihrer Mutter Anna das Feuerstein und lässt dabei den hohen Qualitätsanspruch nie aus den Augen. Ständig tüftelt sie an neuen Ideen und lässt sich inspirieren. Auch in ihrer Freizeit bleibt sie in Bewegung, sei es beim wandern, biken oder joggen. Das Energiebündel liebt es unter Menschen zu sein und erklärt kurzerhand die Lobby und Hausbar zu ihren Lieblingsplätzen im Feuerstein.

Martin Wild (Chef)

Als junger Familienvater und gebürtiger Südtiroler kennt sich der kreative Chefkoch aus: Mit Gerichten, die der ganzen Familie schmecken und mit den wertvollen Produkten, die unsere Region zu bieten hat. Vom hausgemachten Babybrei bis zum abendlichen Gourmetmenü: Seine Liebe zum Kochberuf steckt in all seinen Kreationen und dank schonender Zubereitung steckt auch noch eine ganze Menge an gesunden Nährstoffen mit drin. In seiner Freizeit spielen Familie und Freunde eine wichtige Rolle, wenn er nicht gerade seinem Lieblingshobby nachgeht - Fischen an den idyllischen Bachläufen des Pflerschtales.

Florian Teissl (Child Care)

Am pädagogischen Gymnasium und an der Freien Universität Bozen eignete sich unser langjähriger Kinderbetreuer sein Wissen an und die Grundsätze von Maria Montessori prägten ihn dabei besonders. Wahrnehmen, lernen und begreifen können die kleinen Gäste darum täglich aufs Neue, wenn Florian zum betreuten Kinderprogramm ruft. Auch wenn das Wetter mal umschlägt: Seinem sprühenden Geist fällt schnell eine Alternative ein. In der Spielescheune und Holzwerkstatt etwa, einem seiner Lieblingsorte, ist immer was los. Auch sonst ist Florian körperlich und musisch aktiv: Fußballspielen, Trompetespielen und singen im Chor machen im Freude.

Stefanie Mörl (Mountain SPA)

Die zweifache Mutter leitet den Mountain SPA, jenen Ort im Pflerschtal, wo die Kraft unserer Naturressourcen konzentriert, authentisch und natürlich erlebbar ist. Dafür greift Stefanie zur zertifizierten Biokosmetik und vereint diese zu individuellen Spa-Anwendungen. Wie entspannt Stefanie selbst in ihrer Freizeit? Sie liest, strickt und stickt für ihr Leben gerne. Und als Mutter von zwei Kindern entdeckt sie mit ihnen zusammen die Bergwelt unseres Landes beim Wandern und Skifahren.

Andrea Winkler (Reception)

Die freundliche Stimme am Telefon entpuppt sich als hilfsbereite und kompetente Rezeptionistin. Ganz gleich ob es um die Hotelbuchung oder eine Auskunft zu den Geschäftsöffnungszeiten geht: Sie und ihr Team sind stets mit professionellem Service zur Stelle. Als Naturliebhaberin kennt sie natürlich die schönsten Plätze in der Umgebung. Ganz nach dem Motto „Gib deinem Leben die Hand und lass dich überraschen, welche Wege es mit dir geht“, gestaltet sie das Lebensgefühl Feuerstein mit ihrer Leidenschaft wesentlich mit.

Doris Stampfer (Service)

Zwischen liebevoll gedeckten Tischen und bequemen Polstersesseln bewegt sich Doris am liebsten, um die Alpenkreationen aus unserer Küche zu kredenzen - und serviert den passenden Wein gleich mit: Unsere langjährige Mitarbeiterin teilt wie viele ihrer Gäste die Leidenschaft für erlesene Weine. Die Mutter von drei Kindern wohnt nur einen Steinwurf vom Feuerstein entfernt in St. Anton und erkundet, wann immer es die Zeit erlaubt, die Bergwelt beim Wandern. Oder sie verschönert ihren Garten und ist mit Familie und Freunden zusammen. 

Eros Teboni (Sommelier)

Die Passion für den Wein hat Eros Teboni perfektioniert. Der gebürtige Sterzinger blickt auf eine fundierte Ausbildung und verschiedene berufliche Stationen in renommierten Hotels zurück. Den Höhepunkt seiner bisherigen Karriere bildet der Sieg bei der Sommelier-Weltmeisterschaft 2018 der FIS WSA in Rom, wo er zum „Best Sommelier of the World“ gekürt wurde. Im Feuerstein kümmert sich der Meistersommelier zusammen mit seiner Freundin Rosa Besler und Doris Stampfer um das erstklassige Weinangebot. Seinen Gaumen schult er nach wie vor bei Weinreisen im In-und Ausland. Ganz nach dem Motto „Nichts ist unmöglich“ hat Eros sich zum Ziel gesetzt, das 5-Sterne-Familienhotel als Top-Adresse für Ess- und Weinkultur im Alpenraum zu etablieren. Der neue Weinkeller wird demnach bald sein Lieblingsplatz im Feuerstein sein.

Weingenuss im Feuerstein

Angelika Rainer (Housekeeping)

Wenn Sie Ihr Zimmer manchmal nicht wiedererkennen, dann war Angelika am Werk. Geschickt und geschwind sorgen sie und ihre Mitarbeiter für Sauberkeit und Ordnung. Dabei geht es zuweilen recht kreativ zur Sache und die Betten in den Zimmern fühlen sich nach ihrem Besuch noch kuscheliger an. Aber nicht nur: Sämtliche Räume im Haus prüft sie mit geschultem Blick. Dazu wird jeder Bereich genau unter die Lupe genommen, vom Yoga Loft über die Speisesäle bis hin zu den Kinderbetreuungsräumen. Nach getaner Arbeit widmet sich Angelika ihren Hobbys wie Schwimmen, Stricken oder durch den Pflerscher Wald spazieren. 

Michael Rainer (Holzwerkstatt)

Den wahrscheinlich schönsten Arbeitsplatz im Feuerstein hat sich Michael sprichwörtlich unter den Nagel gerissen. Im letzten Stock der Spielescheune, mit freiem Blick auf die Pflerscher Berge, ist er viele Stunden beim Hämmern, Schleifen und Sägen im Rahmen unseres Kinderprogramms in der Holzwerkstatt zugange. Ganz in der Nähe zuhause, ist Michael mit dem Pflerschtal bestens vertraut. Seine Ortskenntnisse kommen auch den Gästen zugute, die ihn als Fahrer bei Transfers oder als Guide an ihrer Seite haben. 

Alexander Mair (Maintenance)

Wenn es um die Technik im Feuerstein geht, dann ist seine langjährige Erfahrung gefragt. Alexander stellt sicher, dass Elektroleitungen und Lüftungsschächte, Aufzüge und Wasserhähne, in tadellosem Zustand sind. Mit geschultem Blick kundschaftet er etwaige Störenfriede aus, testet und prüft: Hat das Wasser im Baby Pool auch die richtige Temperatur? Funktionieren alle Lichter? Getreu seinem Motto „Der Weg ist das Ziel“ begibt sich der gebürtige Südtiroler im übertragenen Sinne gerne auf Reisen. Dann entdeckt er die Welt und genießt beim Wandern die Schönheit der Berge.

Jetzt Urlaub planen