Pflersch 185 . 39041 Brenner Südtirol
F +39 0472 770120 . info@feuerstein.info
. MwSt-Nr. IT03058360219

Urlaub planen

schließen
schließen
Feuerstein Group
Südtirol
Einzigartiges Fünf-Sterne-Familienresort inmitten der beeindruckenden Bergkulisse am Ende des Pflerschtals.
Jetzt entdecken
Südtirol
Hochwertige Apartments direkt am Ski- und Wandergebiet Ladurns mit Wellnessbereich und Frühstücksservice.
Jetzt entdecken
Südtirol
Luxus-Chalet mit 3 Schlafzimmern, großzügiger Wohnküche, eigener Wellnessoase und Garten in ruhiger Lage im Pflerschtal.
Jetzt entdecken
Südtirol
Exklusives Gourmetrestaurant im Feuerstein Nature Family Resort für einen ganz besonderen Abend im Zeichen des Genusses.
Jetzt entdecken
Kitzbühel
Dolce Vita in the Alps: Das LaMonte Bistro im Zentrum von Kitzbühel vereint kulinarische Exzellenz, alpine Ästhetik und italienisches Lebensgefühl.
Jetzt entdecken
Kitzbühel
Exklusive Ferienwohnungen mit Wohnkomfort auf höchstem Niveau direkt an der Talstation der Hahnenkammbahn in Kitzbühel.
Jetzt entdecken

Ein Team wie eine Familie: Vom Management bis in den Technikraum

Alpenurlaub mit Kindern in familiärer Atmosphäre

An einem Kraftort, wo die Natur immer mitschwingt und ein herzlicher Umgangston gepflegt wird, haben Ihre Gastgeber eine Leidenschaft gemeinsam: sich um Sie zu kümmern. Das tun sie mit jener fröhlichen, unbeschwerten und direkten Art, welche den Menschen dieses Tales so eigen ist. Wo steile Gipfel in den Himmel ragen, die Küche mediterrane und alpine Rezepte vereint und Kinder mit roten Wangen von ihrer Familienwanderung zurückkehren, da sind auch einzigartige Persönlichkeiten zuhause. Lernen Sie einige davon in Ihrem Urlaub in den Bergen kennen.

Werner Prechtl, Direktor

Als Direktor leitet er das Management des Feuerstein Nature Family Resorts. Seine langjährige Erfahrung in der Gastronomie und seine Liebe zum Beruf zeichnen ihn aus. Schon früh wusste der gebürtige Sterzinger, dass sein Herz für die Gastronomie schlägt. Das Wohl des Gastes liegt ihm genauso am Herzen wie jenes der Mitarbeiter. Gemeinsam mit seinem Team möchte Werner das Feuerstein zum besten Familienhotel in Europa machen.  Ausgleich zum Arbeitsalltag findet Werner in der Natur. Der ausgebildete Wanderführer liebt es mit seiner Familie Berg- und Wandertouren zu unternehmen. Unsere Gäste kommen ebenfalls in den Genuss mit Werner die schönsten Wanderwege im Pflerschtal und Umgebung zu erkunden.

Werner Prechtl, Direktor Familienhotel Feuerstein, Südtirol

Tina Marcelli, Küchenchefin

Tina ist Köchin aus Leidenschaft. Die Gerichte der Südtirolerin sind in der Region verwurzelt, aber dennoch kreativ und innovativ. Sie ist Chefköchin aus Leidenschaft. Regionalität und Saisonalität sind nicht nur Floskeln. Tradition umgekehrt, neu interpretiert und neu präsentiert. Frische Kräuter aus dem Garten ersetzen Aromat und Geschmacksverstärker. Wenn man weiß, wo es herkommt und wenn das Produkt eine Geschichte erzählt, schmeckt es umso besser. Konservierungsstoffe und Fertigprodukte gibt es in ihrer Küche nicht. Und wenn die Zutaten mit Liebe und mit Handarbeit verarbeitet werden, ist ein besonderes Geschmackserlebnis garantiert. Ihr Lieblingsplatz im Feuerstein ist die Küche. Wie könnte es anders sein.

Küchenchefin Tina Marcelli, Familienhotel Feuerstein in Südtirol.

Klaus Mayr, Serviceleiter

Die Leidenschaft für den Tourismus ist Klaus bereits in die Wiege gelegt worden, seine Eltern waren beide im Gastgewerbe tätig. Schon früh wusste er, dass auch er diesen Weg einschlagen möchte. Die Möglichkeit, täglich mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu kommen und dazu beizutragen, dass deren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, spornen ihn bei seiner Arbeit an. Seine beiden Töchter sind dem Vorbild des Vaters gefolgt und arbeiten mittlerweile ebenfalls in der Gastronomie. Die Familientradition wird sozusagen fortgeführt. Das Leben und Kinderlachen im Feuerstein machen das Hotel für den Familienmenschen Klaus zum idealen Arbeitsplatz.
In seiner Freizeit findet er Ausgleich in den Bergen, am liebsten erklimmt er diese auf dem Fahrrad. Oldtimer lassen sein Herz höherschlagen. Er liebt es, in seiner Freizeit an diesen Fahrzeugklassikern zu basteln und damit die kurvenreichen Bergstraßen zu erkunden.

 

Serviceleiter Klaus Mayr, Familienhotel Feuerstein in Südtirol.

Florian Teissl, Kinderbetreuung

Am pädagogischen Gymnasium und an der Freien Universität Bozen eignete sich unser langjähriger Kinderbetreuer sein Wissen an und die Grundsätze von Maria Montessori prägten ihn dabei besonders. Wahrnehmen, lernen und begreifen können die kleinen Gäste darum täglich aufs Neue, wenn Florian zum betreuten Kinderprogramm ruft. Auch wenn das Wetter mal umschlägt: Seinem sprühenden Geist fällt schnell eine Alternative ein. In der Spielescheune und Holzwerkstatt etwa, einem seiner Lieblingsorte, ist immer was los. Auch sonst ist Florian körperlich und musisch aktiv: Fußballspielen, Trompetespielen und singen im Chor machen im Freude.

Kinderbetreuer Florian Teissl, Familienhotel Feuerstein in Südtirol.

Margit Haller, Marketing

Margit hat in Innsbruck Management & Recht studiert und anschließend bei einem Beratungs- und Marketingunternehmen für Hotels gearbeitet. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnte sie wertvolle Erfahrungen sammeln, die sie als Marketing-Verantwortliche im Feuerstein aktiv einbringt. Social Media, PR-Berichte, Website-Anpassungen, Angebote schnüren, Kooperationen aufbauen und noch vieles mehr steht nun täglich auf ihrem Programm. Dabei sind Innovation und Entwicklung für die Ratschingserin ein absolutes Muss, um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und dem Gast immer wieder neue Wow-Momente zu bescheren.

Marketing Manager Margit Haller, Familienhotel Feuerstein, Südtirol

Nadine Hochrainer, Leiterin Mountain Spa

Mit ihrem Gespür für die Bedürfnisse unserer kleinen und großen Gäste, ihrem Fachwissen und großer Hingabe bietet sie gemeinsam mit ihrem Team ein unvergessliches Wohlfühlprogramm für die gesamte Familie. An ihrem Arbeitsplatz kann Nadine vollends auf Tuchfühlung mit der kraftvollen alpinen Natur gehen. Die Mutter eines kleinen Sohnes leitet den Mountain SPA, jenen Ort im Pflerschtal, wo die Kraft unserer Naturressourcen konzentriert, authentisch und natürlich erlebbar ist. Dafür greift die junge Südtirolerin zur zertifizierten Biokosmetik und vereint diese zu individuellen und ganzheitlichen Spa-Anwendungen. Die größte Freude an ihrer Arbeit, sind zufriedene und glückliche Gäste.

Leiterin Mountain SPA Nadine Hochrainer, Familienhotel Feuerstein, Südtirol.

Claudia Gogl, Verwaltung

Wenn es um Zahlen, Daten, Fakten, Finanzen und Ressourcen geht ist Claudia die richtige Ansprechpartnerin im Feuerstein. Die junge Pflererin hat internationale Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck studiert und kümmert sich im Feuerstein um die Verwaltung. Sämtliche Zahlungsein- und -ausgänge werden von Claudia genauestens überwacht. In ihrem Heimatort arbeiten zu können, ist für sie ein großer Vorteil. Das Feuerstein Nature Family Resort ist für sie eine Möglichkeit, sich täglich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen und sich fachlich weiter zu entwickeln.

Claudia Gogl, Verwaltung im Familienhotel Feuerstein in Südtirol.

Brigitta Holzner, Dekorateurin

Brigitta ist der Ruhepol und die kreative Kraft im Haus. Ihre Herzlichkeit und Wärme spiegeln sich in den liebevoll gestalteten Dekorationen wieder. Brigitta ist tief mit der Natur verbunden. Der Wald ist für sie ein besonderer Kraftort. Hier findet sie nicht nur die Materialien für ihre Dekorationen. Die Dekoration mit Naturmaterialien ist ihre Leidenschaft. Für ihre kleinen und großen Kunstwerke zur Verschönerung des Hauses verwendet sie das, was die Natur bereitstellt. Ihr Ansporn ist es, eine heimelige und warme Atmosphäre im Feuerstein zu schaffen. Die Meditation ist ein weiteres Steckenpferd das sie im Feuerstein praktiziert. Meditation lässt Körper, Geist und Emotionen zur Ruhe kommen. Lassen Sie sich diese Erfahrung gemeinsam mit Brigitta nicht entgehen.

Dekorateurin Brigitta Holzner, Familienhotel Feuerstein, Südtirol

Alexander Mair, Maintenance

Wenn es um die Technik im Feuerstein geht, dann ist seine langjährige Erfahrung gefragt. Alexander stellt sicher, dass Elektroleitungen und Lüftungsschächte, Aufzüge und Wasserhähne, in tadellosem Zustand sind. Mit geschultem Blick kundschaftet er etwaige Störenfriede aus, testet und prüft: Hat das Wasser im Baby Pool auch die richtige Temperatur? Funktionieren alle Lichter? Getreu seinem Motto „Der Weg ist das Ziel“ begibt sich der gebürtige Südtiroler im übertragenen Sinne gerne auf Reisen. Dann entdeckt er die Welt und genießt beim Wandern die Schönheit der Berge.

Maintenance-Zuständiger Alexander Mair, Familienhotel Feuerstein in Südtirol, Italien

Jetzt Urlaub planen